Produktkatalog

Stöbern Sie durch unsere Pflanzen aus der Eigenproduktion!

mehr

 

|
Standort Mils

Blumenwelt Hödnerhof
Voldererbrücke 11
6068 Mils bei Hall

info@hoednerhof.at 
+43 5223 43317

mehr

|
Standort Ebbs

Blumenwelt Hödnerhof
Eichelwang 2
6341 Ebbs

info@hoednerhof.at 
+43 5372 62677

mehr

Unsere Standorte

Die richtige Rasenpflege

Tipps für den Herbst!

Genießen wir nicht alle das saftige Grün und dieses weiche Gefühl unter unseren Füßen? Ein gut gepflegter Rasen ist für viele Traum, Hobby und/oder Leidenschaft. Aber die Pflege endet nicht im Herbst, denn dann ist der Moment, den Rasen für das nächste Jahr vorzubereiten. Hier ein paar Tipps und Tricks:

  • Das Gras braucht im Herbst Licht und Luft. Deswegen ist es wichtig, relativ niedrig zu schneiden und die alten Rasenreste zu entfernen. Nur so bekommen die Wurzeln Luft.
  • Spezielle Herbstdünger mit hohem Kaliumanteil helfen den Gräsern stabiler gegen Frost zu werden. Die Pflanzenzellen werden dadurch fester. Eine Wässerung nach der Düngung hilft, dass die Wirkstoffe besser in den Boden eindringen können. Optimalerweise also vor dem nächsten Regen düngen. Wichtig: Auf keinen Fall auf Dünger mit viel Stickstoff oder Phosphor zurückgreifen!
  • Kahle Stellen mit einer Nachsaat im September ausfüllen. So erstrahlt der Rasen im nächsten Frühjahr ohne ärgerliche Löcher dazwischen.
  • Herabgefallenes Laub regelmäßig entfernen. Nur so kann Schneeschimmel und die damit einhergehenden grauen Stellen im Rasen vermieden werden.

 

Mit ein bisschen Pflege auch im Herbst erholt sich der Rasen schneller von den winterlichen Strapazen und erstrahlt gesund und saftig im nächsten Jahr. Viel Freude damit!