Produktkatalog

Stöbern Sie durch unsere Pflanzen aus der Eigenproduktion!

mehr

 

|
Standort Mils

Blumenwelt Hödnerhof
Voldererbrücke 11
6068 Mils bei Hall

info@hoednerhof.at 
+43 5223 43317

mehr

|
Standort Ebbs

Blumenwelt Hödnerhof
Eichelwang 2
6341 Ebbs

info@hoednerhof.at 
+43 5372 62677

mehr

Unsere Standorte

Jetzt Erdbeerbeet anlegen

und im nächsten Jahr leckere Früchte ernten

Jetzt ist eine gute Zeit, um sich einen genussvollen Erdbeersommer zu schaffen. Wenn Sie noch im Frühherbst die Erdbeerpflanzen einsetzen, können diese gut anwachsen. Die kalte Jahreszeit fördert die Fruchtbildung zusätzlich und im nächsten Jahr kann man dann schon relativ zeitig seine eigenen Erdbeeren genießen.

Wir halten für Sie vier hervorragende Erdbeersorten bereit, je nach Geschmack und Verwendungszweck:

Elsanta – die Ertragreiche: Elsanta ist eine mittelfrühe Erdbeere, die von Ende Mai bis Anfang Juli reif wird. Die ertragreichen, großen Früchte machen diese Sorte so beliebt.

Senga Sengana – die Altbewährte: Diese bekannte Sorte ist gut geeignet für Erdbeermarmelade, weil sie ihre rote Farbe behält. Sie wird Ende Mai bis Anfang Juli reif.

Korona – die Leckere: Diese sehr leckere Erdbeere ist ertragreich und wird von Juni bis Juli reif.

Ostara – der Dauerträger: Diese Monatserdbeere kann auch im Frühjahr gesetzt werden. Die ertragreiche, leckere Sorte trägt von Juni bis Oktober reife Früchte.

 

Am Anfang brauchen die Erdbeeren genügend Feuchtigkeit, um gut anzuwachsen. Auch ist es wichtig, die Erdbeeren regelmäßig vom Unkraut zu befreien. Anfang Mai sollten sie die Pflanze mit Stroh mulchen. So schützen Sie die empfindlichen Früchte vor Nässe und Grauschimmel-Befall. Außerdem bleiben die auf dem Boden aufliegenden Früchte sauber und das Unkraut wird unterdrückt.

Zusätzliche Tipps zum Pflanzen von Erdbeeren erhalten Sie von  Peter unserem Gärtnermeister in der ORF-Tirol Pflanzerei, Folge 32.