Produktkatalog

Stöbern Sie durch unsere Pflanzen aus der Eigenproduktion!

mehr

 

|
Standort Mils

Blumenwelt Hödnerhof
Voldererbrücke 11
6068 Mils bei Hall

info@hoednerhof.at 
+43 5223 43317

mehr

|
Standort Ebbs

Blumenwelt Hödnerhof
Eichelwang 2
6341 Ebbs

info@hoednerhof.at 
+43 5372 62677

mehr

Unsere Standorte

Rettich

Den Rettich gibt's bei uns mit einem "besonderen Töpfchen".

Unsere Rettich-, bzw. Radi-Jungpflanzen sind in ein Holzfaser-Töpfchen gepflanzt.

Aber was ist an diesen Töpfchen so besonders?

Diese Töpfe können mitsamt der Jungpflanze eingepflanzt werden.

Wichtig ist dabei nur, dass du vorher den Topfboden abreißt, damit der Radi nach unten wachsen kann. Sonst wird dein Radi krumm und kann nicht richtig entwickeln.

Mit der Zeit löst sich der übrige Holzfaser-Topf im Boden auf.

Gärtnerisches Basiswissen:

Radipflanzen wachsen in jedem normalen Gartenboden, der gut aufgelockert ist. Am besten ist ein sonniger bis halbschattiger Standort. Die Pflanzen werden, wenn überhaupt, nur wenig mit Bio-Dünger versorgt.

 

Jetzt steht deinem "scharfen" Anbau nichts mehr im Wege.

In unserem Jungpflanzen-Sortiment haben wir ab sofort den weißen Bierrettich und einen roten Rettich für dich.

Roter Rettich

Weißer Bierrettich

Ach und übrigens:

Wer selbst Gemüse in Bio-Qualität anbaut sollte wissen, dass bei Rettich und Radieschen die Blätter ebenso wertvolle Nährstoffe enthalten wie die Früchte selbst, sie schmecken herrlich würzig und lassen sich kulinarisch vielseitig in der Küche verwenden.

 

Hier gibt's einen Überblick über unsere Gemüse- und Salatjungpflanzen - frisch aus der Gärtnerei: