Produktkatalog

Stöbern Sie durch unsere Pflanzen aus der Eigenproduktion!

mehr

 

|
Standort Mils

Blumenwelt Hödnerhof
Voldererbrücke 11
6068 Mils bei Hall

info@hoednerhof.at 
+43 5223 43317

mehr

|
Standort Ebbs

Blumenwelt Hödnerhof
Eichelwang 2
6341 Ebbs

info@hoednerhof.at 
+43 5372 62677

mehr

Unsere Standorte

Minze

Vielfalt ohne Ende

Neben der klassischen Minze gibt es eine ganze Reihe von Sorten, die außer nach Minze auch nach Erdbeeren, Ingwer oder Zitrone duften und schmecken können. Sie gehört seit Jahrhunderten zu den meist verwendeten Kräutern in der Küche und wird auch in der alternativen Medizin benutzt. Und was gibt es erfrischenderes im Sommer, als ein Minzewasser?
Die Minze ist auch eine nützliche Gartenpflanze, die Schadinsekten fernhält und Schmetterlinge sowie Nutzinsekten wie Hummeln und Bienen anzieht, sodass die gesamte natürliche Umgebung durch sie aufblüht.

Die Minze bevorzugt eher feuchten Boden, gerne nährstoffreich. Und, sie ist ein echter Überlebenskünstler: Wenn es nicht feucht genug ist, stirbt die Pflanze oberirdisch ab, doch die Wurzeln überdauern sozusagen im Stand-by, bis die Lebensbedingungen wieder günstiger sind. Ist der Boden wieder feucht genug, treibt die Pflanze erneut aus. Um übertriebenes Wurzelwuchern zu vermeiden, kann die Minze in einem großen Topf in den Garten gepflanzt werden. Damit bleibt sie schön kompakt und "kontrolliert" im Wachstum.

Lust auf was Neues? Dann probieren Sie doch einfach mal eine exotischere Minze aus unserem Sortiment!